Eine knapp 4:5-Niederlage mussten die Schüler II der Vipers bei den Mendener Mambas in der Endrunde der 2. Liga, Staffel 5, hinnehmen. Jan Reinhart (2), Benjamin Röwekamp und Kapitän Deniz Arpa trafen für die Pulheimer, die einen großen Kampf lieferten. Leider wurde das sehr gute Engagement der Vipers nicht belohnt.

Weitere Scorerpunkte als Passgeber zu Toren sammelten Damon Otten und Röwekamp. In der Tabelle belegen die Vipers den dritten Platz mit drei Punkten, die Mambas haben neun Zähler auf dem Konto. Zuletzt hatte es gegen Brakel Blitz (5:3) den ersten Sieg für die Schüler II gegeben.