Nach dem grandiosen Sieg gegen HC Köln-West musste das 2. Jugendteam der Vipers Niederlagen gegen die Bockumer Bulldogs I und bereits am Vortag bei den Crash Eagles Kaarst II einstecken.

Den 7. sicheren Sieg in Folge konnte die Jugend 1 Mannschaft gegen die bis dato ebenfalls ungeschlagenen Samurai aus Iserlohn einfahren.

Das mit Spielern der Jugend I und II und einem Schülerspieler aufgestellte Vipers-Team um Coach Tobias Deck zeigte bereits in der Anfangsphase seine klare Überlegenheit.

Überaus erfolgreich waren beide Jugendteams am vergangenen Spieltag. Während das Jugend I-Team in Bochum klar mit 7:0 gegen die Bochum Lakers gewann, freute man sich danach vor heimischer Kulisse über einen 12:4-Sieg des Jugend II-Teams gegen den Lokalrivalen HC Köln West I.

Nach einem denkbar schlechten Start am letzten Samstag gegen die Bockum Bulldogs hat das Team von Coach Patrick Deck dieses Wochenende die anwesenden und mitfiebernden Zuschauer über längere Strecken vor allem im zweiten Drittel überzeugen können.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok