Ein spannendes Duell lieferten sich Brakel Blitz und die 2. Schüler der Vipers. Im Meisterschaftsspiel der 2. Liga, Staffel 5, setzten sich die Hausherren knapp mit 4:3 gegen die Pulheimer durch, obwohl die Gäste deutlich mehr Schüsse auf das gegnerische Tor abgaben, aber leider nicht das nötige Fortune im Abschluss hatten.

Die Treffer für die Vipers in Brakel erzielten Jonas Schumann, Jan Reinart und Bastian Graw. Als Passgeber zu Treffern traten Reinhart, Kapitän Deniz Arpa und Damon Otten in Erscheinung. Durch die Niederlage rutschten die Vipers in der Tabelle auf den vierten Platz ab.

In der 34. Minute schafften die Vipers den 3:4-Anschlusstreffer und drängten in der Schlussphase auf den Ausgleich. Die Verteidigung von Brakel geriet zwar das eine oder andere Mal in Bedrängnis, brachte den Sieg aber über die Zeit.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok