Förderverein


„Aus Visionen haben die kreativsten Köpfe Ideen entwickelt, die Wirklichkeit wurden.“ Die Inline-Skaterhockeyabteilung der Pulheim Vipers hat einen Förderverein gegründet!

Warum?
Die Vipers stoßen mit ihren derzeitigen Trainingszeiten in der Halle am Nordring an ihre Grenzen. Der Außenplatz hinter dem Hallenbad in Pulheim genügt nicht mehr den Ansprüchen des Verbandes ISHD. Deshalb wollen wir eine Vision Wirklichkeit werden lassen und mehr Kindern in Pulheim die Möglichkeit geben, Inline-Skaterhockey zu spielen. Ziel: Eine Überdachung über den Außenplatz hinter dem Hallenbad bauen, den Platz mit einem neuen Belag versehen und die Installierung neuer Banden. Damit hätten die Vipers eine vom Verband genehmigte Spielstätte, genügend Trainingszeiten und die Basis für eine langfristige Zukunft des Inline-Skaterhockeys in Pulheim gelegt.

Umsetzung:
Der Förderverein erschließt Mittel, die die Umsetzung der Vipers-Vision möglich machen sollen. Dies geschieht unter anderem durch einen Sponsorenpool. Der Förderverein wäre sehr dankbar, wenn auch Sie als förderndes Mitglied ebenfalls einen Beitrag zum Gelingen des Projektes leisten. Unabdingbar ist natürlich eine Unterstützung seitens der Stadt und des Pulheimer SC.

Außenplatz Vipers


Fördervereinsvorsitzender
Anton Deck
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.